Skip navigation

Beschlussvorlage (Schulsanierungsmaßnahmen, Scheffel-Gymnasium - Projektmanagement-Bericht 10, Stand Juni 2021)

                                    
                                        Beschlussvorlage
Amt: 603
Eckert

Datum: 23.06.2021 Az.: 60/603TGM- Drucksache Nr.: 158/2021
Ka/Ec

Beratungsfolge

Termin

Beratung

Kennung

Abstimmung

Technischer Ausschuss

13.07.2021

vorberatend

öffentlich

Gemeinderat

19.07.2021

beschließend öffentlich

Beteiligungsvermerke
Amt
Mitwirkung

Eingangsvermerke
Oberbürgermeister

Erster Bürgermeister

Bürgermeister

Haupt- und Personalamt
Abt. 10/101

Kämmerei

Stabsstelle
Recht

Behandlung in Vorlagenkonferenz am 30.06.2021

Betreff:

Schulsanierungsmaßnahmen, Scheffel-Gymnasium
- Projektmanagement-Bericht 10, Stand Juni 2021

Beschlussvorschlag:

Der Projektmanagement-Bericht 10, Stand Juni 2021 zur Sanierung des ScheffelGymnasiums wird zur Kenntnis genommen.

Anlage(n):
Schulsanierung Scheffel-Gymnasium, Projektmanagement-Bericht 10
Anlage 0

BERATUNGSERGEBNIS

Sitzungstag:

 Einstimmig  lt. Beschlussvorschlag
 mit Stimmenmehrheit

Bearbeitungsvermerk

 abweichender Beschluss (s. Anlage)

Ja-Stimmen

Nein-Stimmen

Enthalt.

Datum

Handzeichen

Drucksache 158/2021

Seite - 2 -

Angaben über finanzielle und personelle Auswirkungen
☐ Die Maßnahme hat keine finanziellen und personellen (i.S.v. Personalmehrbedarf) Auswirkungen
☐ Die einmaligen (Investitions-)Kosten betragen weniger als 50 T EUR und die dauerhaft entstehenden
Folgekosten inklusive der Personalmehrkosten betragen jährlich weniger als 20 T EUR
☒ Die finanziellen/personellen Auswirkungen können aufgrund ihrer Komplexität nicht sinnvoll in der Tabelle dargestellt werden und sind daher in der Sachdarstellung enthalten oder als Anlage beigefügt
-In diesen Fällen ist die Tabelle nicht auszufüllenFinanzielle und personelle Auswirkungen (Prognose)
☒ Investition

Nicht investive
☐ Maßnahme oder
Projekt
Aufwand/ Einmalig
verminderter Ertrag
Ertrag / Einmalig verminderter Aufwand
SALDO:
Überschuss (+) /
Fehlbetrag (-)

Investition/
Auszahlung
Zuschüsse/Drittmittel
(ohne Kredite)
SALDO: Finanzierungsbedarf:
Eigenmittel oder Kredite
Folgekosten p.a. /
Aufwendungen und Erträge
Aufwand (inklusive Personalmehrkosten, s.u.) /
Verminderung von Ertrag
Ertrag /
Verminderung von Aufwand

2020

2021

2022

2023

2024 ff.

in EUR

Jährlich ab Inbetriebnahme /
nach Abschluss der Maßnahme in EUR

SALDO: Überschuss (+) / Fehlbetrag (-)
Personalmehrbedarf (dauerhaft)
Entgeltgruppe/ BeStelle / Bezeichnung
soldungsgruppe
1.
2.
3.
SUMME Personalmehrkosten (dauerhaft)
Ist die Maßnahme im Haushaltsplan berücksichtigt?

Arbeitgeberaufwand p.a.
(Lohn- und Nebenkosten) in EUR

☐Ja, mit den angegebenen Kosten ☐Ja, mit abweichenden Kosten (Erläuterung in der Begründung)
Ist die Maßnahme in der mittelfristigen Planung berücksichtigt?

☐Nein

☐Ja, mit den angegebenen Kosten

☐Nein

☐Ja, mit abweichenden Kosten (Erläuterung in der Begründung)

Drucksache 158/2021

Seite - 3 -

Sachdarstellung:
Um die Transparenz und die Nachvollziehbarkeit des Projektverlaufs zu gewährleisten, wird
im Rahmen des vom Gemeinderat am 27.01.2014 beschlossenen Projektmanagements der
Abteilung Gebäudemanagement über die Sanierung des Scheffel-Gymnasiums berichtet.
Der Projektmanagement-Bericht 10 in der Anlage stellt den Sachstand vom Juni 2021 dar.

Tilman Petters
Bürgermeister

Silke Kabisch
Abteilungsleitung