Skip navigation

Beschlussvorlage (Einbau der Asphaltdeckschicht im Mauerweg, in der Planstraße, auf dem Parkplatz nördlich der Ortenauhalle und Im Schillinger)

                                    
                                        Beschlussvorlage
Amt: 605
Franz

Datum: 14.02.2018 Az.: 605-Fr/Lau

Drucksache Nr.: 43/2018

Beratungsfolge

Termin

Beratung

Kennung

Abstimmung

Technischer Ausschuss

07.03.2018

beschließend

öffentlich

Beteiligungsvermerke
Amt
Handzeichen

Eingangsvermerke
Oberbürgermeister

Erster Bürgermeister

Bürgermeister

Haupt- und Personalamt
Abt. 10/101

Kämmerei

Rechts- und
Ordnungsamt

-------------

Betreff:

Einbau der Asphaltdeckschicht im Mauerweg, in der Planstraße, auf dem Parkplatz
nördlich der Ortenauhalle und Im Schillinger

Beschlussvorschlag:

Die Fa. Peter Hoch GmbH & Co. KG, Pflaster- und Straßenbau aus 79106 Freiburg
wird aufgrund ihres Angebotes vom 23. Februar 2018 beauftragt, die erforderlichen
Straßenbauarbeiten für den Einbau der Asphaltdeckschicht im Mauerweg, in der
Planstraße, der Parkplatzanlage nördlich der Ortenauhalle sowie in der Straße Im
Schillinger durchzuführen.
Die Auftragssumme beträgt einschließlich 19 % MwSt 111.845,40 €.

Anlage(n):
- Übersichtsplan

BERATUNGSERGEBNIS

Sitzungstag:

Bearbeitungsvermerk

 Einstimmig  lt. Beschlussvorschlag  abweichender Beschluss (s. Anlage)
 mit Stimmenmehrheit

Ja-Stimmen

Nein-Stimmen

Enthalt.

Datum

Handzeichen

Drucksache 43/2018

Seite - 2 -

Begründung:
Im Rahmen der Landesgartenschau 2018 sollen auch die angrenzenden Straßen und Wege
im unmittelbaren Umfeld des Bürgerparks nun mit der letzten Asphaltschicht ausgestattet werden.
Zunächst wird in der Straße Im Schillinger noch die fehlerhafte Entwässerungsrinne ausgebessert und einzelne beschädigte Bordsteine, vornehmlich im Bereich der Zufahrten ersetzt.
Des Weiteren wird der Einmündungsradius zum Sportpark für den Anlieferverkehr vergrößert
und in diesem Zuge der Gehweg im Kurvenbereich ergänzt.
Anschließend wird der Mauerweg zwischen Otto-Hahn-Straße und Eingang Sportpark abgefräst, wie auch der Vorplatz der Ortenauhalle und die Straße Im Schillinger. Die so vorbereitete
Fläche (ca. 1.600 qm) erhält einschließlich der im letzten Jahr neu hergestellten Straßenfläche
des Mauerwegs eine 4 cm starke Asphaltdeckschicht (insgesamt ca. 4.400 qm). Die Fuß- und
Radwegverbindung zwischen B3 und dem westlichen Beginn des Mauerwegs erhält ebenfalls
noch eine weitere dünne Asphaltdeckschicht. Die dort vorhandene defekte Fahrradschranke
wird ersatzlos ausgebaut.
Rangliste der Angebote:
1

Fa. Peter Hoch, Freiburg

111.845,40,- €

2

Fa. Knäble, Biberach

123.725,79,- €

3

Fa. Vogel-Bau, Lahr

135.679,49,- €

4

Fa. Johann Joos, Hartheim

157.016,17,- €

Mittelverfügung:
Für die Durchführung der Maßnahme stehen im Haushalt 2018 auf den Haushaltsstellen:
2.5850.953000/004 Ausbau Mauerweg
2.5850.954000/004 Parkierung Mauerweg
2.6300.950000/084 Verbindungsspange Mauerweg
2.6300.950000/086 Ausbau Schillinger

163.300,- €
99.300,- €
167.600,- €
44.600,- €

zur Verfügung.
Ausführungszeitraum:
Die Straßenbauarbeiten sollen in der Zeit vom 15.03. bis 10.04.2018 ausgeführt werden.

Tilman Petters

Udo Lau

Hinweis:
Die Mitglieder des Gremiums werden gebeten, die Frage der Befangenheit selbst zu prüfen und dem Vorsitzenden das Ergebnis mitzuteilen.
Ein befangenes Mitglied hat in der öffentlichen Sitzung den Verhandlungstisch, in der nichtöffentlichen Sitzung den Beratungsraum zu verlassen. Einzelheiten sind dem § 18 Abs. 1 – 5 Gemeindeordnung zu entnehmen.