Skip navigation

Beschlussvorlage (- Bilder Bestand, Skizze Sanierung)

                                    
                                        Bild 15: Mauer 2: Weit geöffnete Fugen in der Mauerabdeckung mit sichtbarem Wurzelwerk und
zementären Mörtelresten aus einer früheren Maßnahme. Alle Fugen defekt.

Bild 19: Mauer 1A: Einbruchstelle durch Wurzelwachstum im Mauerinnern.

Bild 32: Mauer 2: Strebepfeiler mit sichtbarer Verformung. Fugen- und Mauermörtel kaum mehr
vorhanden.

Bild 37: Mauer 2: Massive Verwerfung.

Skizze Schnitt Mauer 2 ohne Maßstab, zweischaliges Mauerwerk mit statischen
Sicherungsmaßnahmen. Schleppplatte aus Ortbeton im Mauerrücken, Drainagekies,
Feuchtigkeitssperre mittels Noppenbahn, Anbindung labiler Bereiche an die Schleppplatte durch
Nadeln.